Donnerstag, 18. Oktober 2018
Notruf: 122

1990er JAHRE

Die folgenden Jahre waren gekennzeichnet von vielen technischen Einsätzen. Man führte auch verschiedene Veranstaltungen, wie Nikolausauffahrt für Kinder, Maibaumaufstellen und Kindertag beim Ferienpaß durch.

Marktfest 1998 - Feuerlöscherübung - Schaumlöschvorführung

 

1996 wurde ein neues Kommandofahrzeug angeschaft, da der alte Opel nicht mehr verkehrstüchtig war. Die Einweihung erfolgte am 28. Juni 1996. Am 28. März 1998 erfolgte die Neuwahl des Kommandos. Hubert Schachner wurde zum neuen Kommandanten gewählt. Rudolf Hauser zum Stellvertreter, Robert Reitinger zum Kassier, Anton Steiner zum Schriftführer, der Kommandant ernannte Thomas Dornetshuber, Thomas Barth und Herbert Brunner zu Zugskommandanten und Ernst Auinger zum Zeugwart.


Dankend zur Verfügung gestellt von:

Thomas G. E. E. Scheuringer

Neukirchner Heimatblätter, Jahrgang 11, Nummer 15, Juni 2008
Herausgeber:
Kultur & Kunst Neukirchen am Walde/Eschenau
Verein für Kultur, Kunst und Heimatpflege
im O.Ö. Volksbildungswerk
A-4724 Neukirchen am Walde, Postfach 1